Turnen



                           


Trainingszeiten

Leistungssport - Kunstturnen männlich: Montag 15:00 - 19:00 Uhr
                                                       Donnerstag 15:00 - 19:00 Uhr
                                                       Freitag 16:00 - 18:30 Uhr
Anfänger 4 -6 Jahre:                           Freitag 15:00 - 16:00 Uhr

Trainingsort

TVA Turnhalle, Kochstrasse 10

Informationen

Anfragen richtet bitte an den Trainer Hugo Krausert telefonisch unter Tel. 06021/4 79 40 oder per
Email: krausert-aschaffenburg@t-online.de
Ebenso steht die TVA Geschäftsstelle zur Verfügung: Tel. 06021 - 93 09 12 oder per Email: info@tva-1860.de

Trainer

Hugo Krausert, Abteilungsleiter

unser Sport

Eduard Zang holte mich, seinen ehemaligen Turnschüler, 1977 als 2.Trainer zum TVA. In dieser Zeit waren unsere größten Erfolge die Turntalente Rainer Lindner und Thomas Bolleininger. Rainer Lindner ging mit 12 Jahren nach München und turnte dort 14 Saisons beim FC Bayern München. 1987 hatte er seinen ersten WM-Einsatz und 1988 seinen größten Erfolg bei den Olympischen Spielen in Seoul, wo er in der Deutschen Nationalmannschaft turnte. Thomas Bolleininger war Gau-, Bezirks-, Landes- und 3. Deutscher Meister in der Mannschaft. Er ist heute noch eng mit dem Verein verbunden.
Seit 1995 leite ich die Abteilung alleine und erzielte auch hier sehr gute Platzierungen auf allen Turnebenen. Kunstturnen fängt man im Alter von 4 Jahren an, und steigert sich mit der Zeit nach oben, um dort später für seine Mühe belohnt zu werden. Neben dem Training schreiben wir Jugendarbeit groß. Das zeigt sich unter anderem bei den Weihnachtsfeiern und unserem jährlichen Grillfest mit den Eltern.Eduard Zang holte mich, seinen ehemaligen Turnschüler, 1977 als 2.Trainer zum TVA.
In dieser Zeit waren unsere größten Erfolge die Turntalente Rainer Lindner und Thomas Bolleininger. Rainer Lindner
ging mit 12 Jahren nach München und turnte dort 14 Saisons beim FC Bayern München. 1987 hatte er seinen ersten WM-Einsatz und 1988 seinen größten Erfolg bei den Olympischen Spielen in Seoul, wo er in der Deutschen Nationalmannschaft turnte. Thomas Bolleininger war Gau-, Bezirks-, Landes- und 3. Deutscher Meister in der Mannschaft. Er ist heute noch eng mit dem Verein verbunden. Seit 1995 leite ich die Abteilung alleine und erzielte auch hier sehr gute Platzierungen auf allen Turnebenen.
Kunstturnen fängt man im Alter von 4 Jahren an, und steigert sich mit der Zeit nach oben, um dort später für seine Mühe belohnt zu werden. Neben dem Training schreiben wir Jugendarbeit groß. Das zeigt sich unter anderem bei den Weihnachtsfeiern und unserem jährlichen Grillfest mit den Eltern.