Pilates

Unser Pilates Training wird im 10er Kursformat angeboten. Eine extra Teilnahmegebühr wird erhoben.
Zu den geschlossenen Kursen meldet Euch bitte rechtzeitig an, denn die Plätze in den Kleingruppen sind recht schnell ausgebucht.
Anmeldung und Informationen bitte nur über Pilates-Zentrum-TVA oder telefonisch an Beata bzw. Jörg Arnold 06021 - 42 12 93


Hier einige Impressionen aus dem Training











Leitbild Pilates

Wir trainieren keine Muskeln, wir trainieren Bewegungen

Pilates ist ein Krafttraining, Koordinationstraining und ein Beweglichkeitstraining auf der Gymnastikmatte oder an speziellen Pilates Großgeräten. Im Unterschied zu anderen Gymnastikarten geht es aber nicht um ein einfaches „Abturnen“ der Bewegungen oder um eine Steigerung der Gewichte oder Widerstände oder Steigerung von Wiederholungszahlen. Beim Pilates steht die Qualität der Bewegung im Vordergrund. Jede noch so kleine Bewegung wird genauestens kontrolliert. Nichts passiert dabei zufällig. Diese Herausforderung zu meistern gelingt durch die Pilates Methode, die hinter dem Körpertraining steht. Es gilt, sie so zu erlernen, wie man eben eine Sportart erlernen muss, um erfolgreich zu sein.
Wir vermitteln als Hilfestellung die sogenannten Pilates Trainingsprinzipien. Es ist ein Regelwerk, das bei jeder Bewegung zu beachten ist. Die Übungen und Bewegungen selbst beziehen den gesamten Körper ein. Immer und ohne Ausnahme. Keine Übung bewegt nur ein Gelenk allein sondern entspringt einer bewusst aktivierten Mitte, dem Powerhouse, und reicht durch den ganzen Körper bis in die Finger- und Zehenspitzen.

Nutzen

Das Ergebnis ist ein kraftvoller, neu aufgerichteter, geschmeidiger und schmerzfreier Körper. Die Wirkung der Pilates Prinzipien geht in den Körper über, wird ein Automatismus, ein Reflex, der den Menschen in seinen Alltagsbewegungen stützt und schützt. Pilates trainierte Menschen bewegen sich aufgerichtet, locker und geschmeidig. Sie wirken jugendlich frisch bis ins hohe Alter. Pilates trainierte Menschen haben eine ausgeprägte Körpersensibilität.

Motivationen


Interessenten kommen zum Pilates aus dem Wunsch, einfach wirkungsvoll fit zu werden, sich wieder schmerzfrei bewegen zu können, überhaupt beweglicher zu werden, und von der dem Pilates Training nachgesagten Jugendlichkeit zu profitieren. Manche kommen auch, um für ihren eigenen Sport ein Unterstützungstraining oder Ausgleichstraining zu bekommen. Die Altersspanne reicht in der Regel von Mitte 20 bis ins hohe Alter. Auch reifere Menschen beginnen erfolgreich mit dem Training jenseits der 60. Und Kinder bekommen ein spezielles Kinder-Pilates Training angeboten.

Anforderungen an die Pilates Trainer


Zunächst ist eine allgemeine Trainer- / Übungsleiterlizenz oder vergleichbares erforderlich. Die zusätzlich genossene Pilates Ausbildung soll vom Deutschen Pilates Verband anerkannt sein. So ist ein hoher Ausbildungsstandart gewährleistet. Regelmäßige Fortbildungen garantieren die Mitgliedschaft im DPV. Unsere Pilates Trainer sind fachkompetent und leiten die Kursteilnehmer einfühlsam durch die fließende Stunde. Sie erkennen die speziellen Erfordernisse bei jedem Teilnehmer, wirken im Rahmen des Gruppentrainings geschickt und positiv darauf ein und ermöglichen jedem so sein/ihr bestes und sinnvollstes Training.

Anforderungen an die Kursteilnehmer

Als Kursteilnehmer sollst Du Dich lediglich ganz frei auf diese Methode einlassen und sie erlernen wollen. Sei stets konzentriert mit einem wachen Geist und ganzer Aufmerksamkeit beim Training. Die Pilates Methode muss erlernt werden, ähnlich, wie man Schwimmen lernt oder Radfahren lernt. Diese Bereitschaft sollst Du mitbringen!

unser Sport

Das Pilates-Zentrum TVA wurde von Beata und Jörg im Januar 2008 gegründet. Das Angebot umfasst neben Einzeltraining hauptsächlich Mattenkurse oder Kurse mit dem Pilates Allegro Reformer aber auch die Möglichkeit des Einzeltrainings. Beide hatten die Vision, das Pilates-Training im TVA von den übrigen Angeboten in der Stadt zu unterscheiden, es qualitativ so zu steigern, um als erste in Aschaffenburg das Niveau an die großen Pilates Zentren oder Pilates Studios in Deutschland anzugleichen. So sind sie durch ihre 3-jährige Pilates Ausbildung auch Mitglied im Deutschen Pilates-Verband geworden.